Das bin ich

Ich bin nicht Mainstream. Ich bin anders. Vielleicht habe ich deswegen meine Firma nicht an einem Monatsersten gegründet, sondern an dem Tag an dem ich auf der Wirtschaftskammer mein Gewerbe angemeldet habe. Die Betreuerin hat es nicht verstanden, mir war es egal…