Ordnung zu Hause

Wir alle verbringen wieder mehr Zeit in unseren eigenen vier Wänden.

Spätestens seit dem Frühjahr 2020 nehmen wir unser direktes Umfeld viel genauer wahr, und merken: zu viel Zeug belastet uns.

Als ich im Herbst 2009 durch mein Burn-Out auf das Wohnzimmersofa verdammt war, habe ich meine Umgebung wieder viel reflektierter wahrgenommen. Das Regal im Wohnzimmer war viel zu voll, die Bücher die keiner von uns ein zweites Mal lesen wollte, verstaubten im Regal. Strickzeug lag unberührt in einem Korb. Also begann ich auszumisten. Es wurde luftig und leicht in meiner Umgebung und ich fühlte mich auch gleich leichter.

Je freier unsere Räume sind, desto leichter und unbeschwerter fühlen wir uns. Umgeben von Lieblingsstücken und von den Dingen die wir wirklich brauchen.

Mein Motto: „Es darf leicht gehen“

Hast auch Du zuviel Zeug un dich herum, dass dich einfach nur belastet?

Willst auch Du wieder einen Ort an dem Du zur Ruhe kommen kannst und die Belastungen des Alltags vergessen kannst?

Wo Du Kraft tanken und Entspannung finden kannst?

Ich helfe dir dabei deine Wohnbereiche in Kraftplätze und Ruheoasen zu verwandeln.

Reduziert und trotzdem gemütlich. Mit den Dingen die Du brauchst und die Du liebst. Wenn Du dabei Unterstützung brauchst, dann kontaktiere MICH gerne.

Damit dein Zuhause wieder ein Kraftort und Ruhepol wird.